Wasserlexikon.de Trinkwasseraufbereitung.com

Asbest

ist ein faseriges Mineral mit hoher Zugfestigkeit, das in der Vergangenheit in großem Umfang für die Herstellung des Werkstoffes Asbestzement (AZ) verwendet wurde. Daraus sind u. a. auch Druckrohre für Trinkwasserleitungen produziert worden. Seit erkannt worden ist, daß der eingeatmete Asbest-Feinststaub Lungenkrebs verursachen kann, ist in Deutschland das “Inverkehrbringen” von Asbest und damit auch von AZ-Erzeugnissen verboten.
Wasser-Lexikon: Asbest
Wasser-Lexikon: Glossar